Jeanneau

Jeanneau

JEANNEAU – Bootsbau aus Leidenschaft seit nunmehr 50 Jahren

1957 stellt Henri Jeanneau die Unternehmung “Les Constructions Nautiques Jeanneau” auf die Beine, baut erst Motorboote und in den Siebzigern die ersten Segelyachten.

Die ersten Segelyachten stellt Jeanneau im Jahre 1964 vor, in welchem auch die Popularisierung des Wassersports in Frankreich beginnt. 1964 ist auch das Jahr, in dem Eric Tabarly mit seiner 44 Fuß Ketsch, Pen Duick II, völlig überraschend die OSTAR Einhandregatta gewinnt.

Segeln wird Volkssport, was am Beispiel der legendären «Sangria», die 1970 vorgestellt und dann in mehr als 2.700 Exemplaren hergestellt wurde, deutlich wird. Ein überwältigender Erfolg, der Jeanneau auf den ersten Rang in Konzeption und Bau von Kajütbooten katapultiert.

JEANNEAU – Erfahrung, Tradition und Können!

Das neueste Modell in unserem Angebot
Finden Sie Ihr Traumschiff ganz einfach
SNG Boatfinder